Becoming part of the Wikipedia family

Writing my first own Wikipedia article

First Thoughts and Preparation

When it came to writing my first Wikipedia article, the first question was the subject it should be about. Our requirement was to choose a topic which had to be relevant, liberal arts oriented and there had to be enough literature about it. That led me to check the core principles of Wikipedia again, where notability and verifiability are two important points. For my article I chose the theme of a seminar paper I wrote a semester before, which is a poem of the famous German poet Eduard Mörike: “Der alte Turmhahn. Due to the German content, I wrote my article in German. Checking the relevance, I had a look at the parent page of Eduard Mörike, where the most important works are listed. “Der alte Turmhahn” was mentioned but not further described and therefore I wanted to fill this gap. To verify my words I needed both primary and secondary literature.

Continue reading “Becoming part of the Wikipedia family”

Experiencing Wikipedia from the other Side

When I had first started the class of “Wikipedia and the Humanities” I viewed Wikipedia more as an easy-search, easy-access lexicon without thinking much about how the entire system behind it works. After a semester spent learning about the history and intricacies of Wikipedia, taking a closer look at the guidelines for writing and in the end of the course becoming a published author on Wikipedia myself, my opinions on the open web lexica have changed drastically.

Continue reading “Experiencing Wikipedia from the other Side”

How to be a Wikipedia Author

When I found out that I was supposed to write my own Wikipedia article in class, I was surprised and a little worried. I had heard from every professor that Wikipedia was not a reliable source for writing a research paper. However, who does not use it to get a first overview on any topic? I expected it to be quite complicated to write an article myself that would actually get published.
Continue reading “How to be a Wikipedia Author”

Meine erste “echte” Erfahrung mit Wikipedia

Als ich das Wikipedia-Seminar auf dem Semesterplan gesehen habe, wollte ich unbedingt daran teilnehmen, weil ich der Meinung bin, dass man die Literatur heutzutage auch in den neuen Medien diskutieren soll. Und Wikipedia ist ein solches Medium, wo man das Literaturwissen frei verbreiten und teilen kann.

Für den Seminarprojekt wollte ich über den Roman „Das Museum der Unschuld“ von Orhan Pamuk einen Wikipedia-Artikel erstellen. Ich war überrascht, als ich herausgefand, dass es über dieses Buch bisher kein Artikel auf Wikipedia angelegt wurde. Continue reading “Meine erste “echte” Erfahrung mit Wikipedia”

Deutsch, Englisch oder Italienisch? Welche Sprache ist die beste für Wikipedia?

Es geht um die große Herausforderung, Artikel für die meist angeklickte Enzyklopädie der Welt zu schreiben.

Die Frage, die sich mir gleich zu Beginn stellte, war: Soll ich wirklich für Wikipedia schreiben?

Warum nicht. Ein Seminar-Projekt dazu hatte ich regelmäßig besucht, den Empfehlungen der Professorin, sowie den Ratschlägen unserer Wikipedia-Experten aufmerksam zugehört. Aber ich habe noch Zweifel und Angst, etwas falsch zu schreiben. Auf Wikipedia hatte ich mich mit meinem richtigen Namen angemeldet und ich möchte mich nicht neu mit einem Pseudonym anmelden, um eventuelle stilistische Fehler nicht mit mir persönlich zu assoziieren. Es ist an der Zeit, die Verantwortung für einen ersten Schreibversuch zu übernehmen, da ich auch eine Note dafür bekommen werde.

Die Lust am Lernen ist am Ende größer als die Angst vor möglichen Fehlern. Besser, es zu riskieren. Doch es ergibt sich ein Problem, das nicht so banal ist wie es auf den ersten Blick scheint. In welcher Sprache (soll ich) schreiben? Italienisch, meiner Muttersprache? Deutsch, der Sprache der Universität? Englisch, der Verkehrssprache? Ich möchte keine Vorauswahl treffen, eine von ihnen nicht überschätzen. Alle drei sollen ihre Chance bekommen.